MRA mit TomTom Rider 550 nutzen



  • Ihr Lieben,
    ein blutiger Anfänger fragt, wie ich am einfachsten eine Tour in MRA plane (welche Karten, etc.) und wie ich genau diese Tour am einfachsten ins 550 hinein bekomme.
    Bei meinen letzten Versuchen (GPX 1.1 ins G550 direkt exportieren) hat er ich permanent umdrehen lassen und mich nicht wie geplant geführt.
    Was mache ich falsch? Ich habe ja zahlreiche Möglichkeiten der Einstellungen (Kartenauswahl, Exportformat, EInstellungen im Tomtom, etc.) Wie bekomme ich das am saubersten hin?
    Danke schonmal für Euer Feedback.



  • Da Du ein TomTom Navi benutzt ist es sinnvoll, die TomTom Karte zur Routenplanung zu verwenden. Wenn die Route geplant ist, bei allen Routenpunkten kontrollieren ob sie genau auf der Straße und bei Autobahnen auch auf der richtigen Richtungsfahrbahn positioniert wurden. Dazu die Wegpunkte nacheinander anklicken und mit dem Lupensymbol kontrollieren, ob die Wegpunkte korrekt positioniert wurden. Zusätzlich auch die Reihenfolge ( Nummern) der Wegpunkte inspizieren.
    Außerdem darauf achten, das die Wegpunkte strategisch gut gesetzt wurden, also nicht auf eine Kreuzung sondern dahinter platzieren, bei Kreisverkehren gilt das gleiche.
    Zum Export aufs Navi kann ich nichts sagen, weil ich Garmin User bin und kein TomTom besitze. Trotzdem auch beim TomTom Navi kontrollieren, ob die eingestellten Vermeidungen mit der MRA Planung übereinstimmen.


  • RouteXperts

    @DerEchte-Balou Ich stimme zu @Reinhard-32 . Der einfachste Weg, Ihre Route auf Ihr TomTom 550 hochzuladen, besteht darin, "Speichern unter" zu verwenden und dann TomTom MyDrive (Beta) auszuwählen. Zuerst müssen Sie ein MyDrive-Konto haben. Mit dieser Methode wird Ihre Route drahtlos an Ihren 550 gesendet und auf Ihrem Gerät unter "Meine Routen" angezeigt.


Log in to reply
 

Ambassadors
Want to participate in the MyRoute-app community, get recognized and grab cool rewards? Perhaps you'd like to become a MRA Ambassador.
ACTIVE USERS
POPULAR TOPICS MY GROUPS